Steiner Safari Pro 10×26

Welche Stärken und Schwächen bietet das Steiner Safari Pro (10×26) im Check? Mehr zu den Features, Funktionen, den Vor- sowie Nachteilen erfährst Du im folgenden Artikel.

Steiner Safari Pro
Vorteile

  • Klare Sicht
  • Preis-Leistung stimmt
  • Idealer Zoom (10-fach)
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Ergonomisches Design
  • Für Brillenträger geeignet

Nachteile

  • Kein Tragegurt an der Tasche

Features und Funktionen des Fernglas

Das Safari Pro ist der Bestseller der Marke Steiner. Es punktet durch seine Robustheit, den 10-fach Zoom und die klare Optik.

Die verbauten Gläser bieten selbst auf der höchsten Stufe ein gestochen scharfes Bild. Durch das gute Preis-Leistungsverhältnis erfreuen sich auch Anfänger an dem Fernglas. Es eignet sich nach Herstellerangaben für alle Outdoor-Aktivitäten.

Durch das Steiner „Fast-Close-Focus“ lässt sich das Safari Pro in Sekundenschnelle über ein Rädchen scharfstellen. Die Fokussierung erfolgt stufenlos.

Die ergonomischen Augenmuscheln bieten Schutz vor einfallendem Licht. Die Augenmuscheln lassen sich umstülpen, um das Fernglas auch für Brillenträger zugänglich zu machen.

Das Fernglas ist vor allem durch seine kompakten Abmessungen und die hohe Widerstandsfähigkeit bei Amazon-Kunden beliebt. Von Steiner gibt es eine inklusive Garantielaufzeit von 10 Jahren.

Technische Daten des Safari Pro 4476 (10×26):

  • Dämmerungszahl: 16.12
  • Lichtstärke: 6.76
  • Austrittspupille: 2.6
  • Garantie: 10 Jahre
  • Gewicht: 285g
  • Höhe: 12,00 cm

Vorteile: Das sagen Kunden zum Safari Pro (Erfahrungen)

In einem Kunden-Test (Amazon.de) wird das Fernglas als optimal für Wanderungen und Safaris beurteilt. Auch bei geringeren Lichtverhältnissen bietet es ein klares und helles Bild. Die Verarbeitung wird als hochwertig beurteilt. Weiterhin lobt ein Kunde die einfache Handhabung, besonders durch die Gummierung und die kompakten Abmessungen.

Vom Kunden (Oliver) gibt es 5 von 5 Sterne und eine klare Weiterempfehlung für das Safari Pro 10×26.

Das Preis-/Leistungsverhältnis wird von den meisten Kunden als fair bewertet.

Nachteile

Es ist leider kein Tragegurt für die Tasche vorhanden. Der Fernglas-Gurt lässt sich nicht für die Tasche verwenden. Weitere Mankos konnten in der Testanalyse nicht festgestellt werden.

Testberichte

Zwei weitere Tests sollen dir dabei helfen, dich für das Fernglas zu entscheiden.

  1. Das Magazin „Motorrad-Abenteuer“ hat 8 Ferngläser getestet. Das Testergebnis lautet wie folgt: Es handelt sich um ein preiswertes Modell für den Outdoor-Bereich. Weiterhin finden die Tester, dass das Steiner-Fernglas perfekt in der Hand liegt.
  2. Im Vergleich von „Which.co.uk“ gibt es in der Gesamtwertung 61 von 100 Punkten.

Fazit zum Steiner Safari Pro (10×26)

  • Ich bin davon überzeugt, dass man mit dem Steiner-Optik Safari Pro ein Fernglas ersteht, das zur völligen Zufriedenheit punktet.
  • Auch unsere Testanalyse der beliebtesten Kundenrezensionen bestätigt dies. Die 10-fach Vergrößerung und das glasklare Bild überzeugen mich. Die Robustheit und gute Ergonomie gefallen mir ebenfalls.
  • Ich vergebe für das Steiner Safari Pro (10×26) die Testnote „gut“ und empfehle es dir wärmstens weiter (weiter Modelle findest du hier).
Quelle (Vorteile & Nachteile): Amazon-Kundenbewertungen*